Bei diesem Wetter braucht man einen guten Grund, um vor die Tür zu gehen

Bei dem Wetter schickt man nicht mal einen Hund vor die Tür!
Aber jeden Tag, den ganzen Tag drinnen zu hocken ist irgendwie auch nix. Unter der Woche sitzen wir ja eh schon den ganzen Tag vor unseren Arbeitscomputern, vorher und nachher ist es dunkel.
Also versuchen wir wenigstens jedes Wochenende mal länger raus zu kommen und den Kopf auszulüften. Bei Regen und Schneematsch meldet sich allerdings zuverlässig der innere Schweinehund zu Wort und versucht, uns das Rausgehen madig zu machen …
Wie wir ihn überlisten, trotz schlechtem Wetter kleine Ausflüge unternehmen und dabei auch noch eine Menge Geld sparen, erfahrt ihr in diesem Artikel! … Mehr Bei diesem Wetter braucht man einen guten Grund, um vor die Tür zu gehen

Selbst Platz ist eine Frage der Improvisation

Platz in der Wohnung ist relativ – zumindest bis zu einem gewissen Punkt.
Es lässt sich jedenfalls mehr rausholen, als man oft glaubt. Auch wenn wir bereits seit einiger Zeit auf der Suche nach der für uns perfekten Wohnung sind, leben wir derzeit noch immer in unserer kleinen 2-Zimmer-Wohnung. Nach nun mehr als 13 Jahren haben einiges an Erfahrung gesammelt. Nach und nach werden wir euch unsere Ideeen und Tipps auf unserem Blog vorstellen. Es findet sich sicher auch der ein oder andere Kniff darunter, der auch was für dich ist. Heute geht es um mehr Flexibilität bei der Nutzung des (Wohnzimmer-)Tisches. Viel Spaß … Mehr Selbst Platz ist eine Frage der Improvisation

Fairteiler – Essen was ins Regal kommt.

Schon mal von Fairteilern gehört? Das sind über die Stadt verteilte Orte, an denen Essen frei zugänglich zur Verfügung gestellt wird. Und zwar nicht extra für Bedürftige, sondern für Menschen aller sozialen Schichten. Warum? Weil es ein Unding ist, wie viele Lebensmittel in Deutschland (und der Welt) einfach auf dem Müll landen würden, obwohl sie oft noch genauso gut sind, wie die im Supermarkt. Um diese Form der Lebensmittelrettung soll es hier nun gehen. Du wirst staunen… z.B. wenn du erfährst wie viele Menschen aktiv an dieser Fairteilung beteiligt sind. … Mehr Fairteiler – Essen was ins Regal kommt.

Jahresziele und Vorsätze – Wie du es schaffst sie auch umzusetzen!

Gute Vorsätze für das nachfolgende Jahr sind eine super Sache. Sie können helfen im Leben voran zu kommen oder dazu führen, dass du ein gesünderes und vielleicht glücklicheres Leben führst und damit nachhaltig dein Leben beeinflussen, ja evtl. sogar verlängern. Das Erreichen einiger Ziele kann dich gegen Umwelteinflüsse und unvorhergesehene Ereignisse und Krisen absichern.

Kein Wunder also, dass sich viele Menschen an Silvester ein paar Ziele für das nachfolgende Jahr vornehmen.
Leider werden die meisten dieser Vorsätze schon in den darauf folgenden Wochen ad Akta gelegt. Zu aufwendig, ungemütlich oder anstrengend ist es, sich mit den Verhaltens- und Lebensumstellungen zu befassen. Und wenn die Vorsätze schon ein paar Wochen aufgeschoben sind, verblassen sie und sind bald vergessen.
Genau darum soll es in diesem Artikel nun gehen. Ich will dir zeigen, wie du es schaffst den Großteil deiner gesteckten Ziele auch zu erreichen. Der Jahreswechsel steht ja unmittelbar bevor. Probier es doch direkt mal aus… … Mehr Jahresziele und Vorsätze – Wie du es schaffst sie auch umzusetzen!

Ein schöner, pandemiekonformer Herbsttag

Im letzten Artikel hat Andi schon beschrieben, warum wir trotz Pandemie unseren Hobbys nachgehen können. Im Sommer, wenn es draußen warm und sonnig ist, tut man sich natürlich leichter damit auf Kneipen- und Kinobesuche zu verzichten und sich draußen zu vergnügen. Doch nun kommt die kalte Jahreszeit. Und jetzt? Ich dachte mir, ich beschreibe euch mal ein paar Beispiele, was wir in den letzten Wochen so trieben (in denen die Temperaturen und das Wetter ja nicht so bombig waren). Vielleicht kommt dir dadurch ja auch die ein oder andere Idee…
Mehr Ein schöner, pandemiekonformer Herbsttag

Die Pandemie schränkt uns in der Freizeitgestaltung kaum ein – Dank unserer Hobbys

Die Pandemie schränkte uns bislang kaum spürbar ein. Sicher tragen auch wir in Supermärkten, ÖPNV, etc. einen Mundnasenschutz, aber abgesehen davon verlief unser Leben bisher ziemlich ähnlich wie davor auch. Klar, die Kontakte wurden etwas reduziert bzw. an die frische Luft verlagert und die Begrüßung von Freunden hat sich leicht verändert. Diese werden nun nicht mehr umarmt wie früher, aber wenn das alles ist.
In diesem Artikel analysieren wir, weshalb wir uns selber kaum von der Pandemie eingeschränkt fühlen. Wir möchten dir hier nun zeigen, warum unsere Freizeit kaum von der Pandemie betroffen ist. Viel Spaß … Mehr Die Pandemie schränkt uns in der Freizeitgestaltung kaum ein – Dank unserer Hobbys

Hochzeit = Hochbetriebszeit für die Geldbörse!?

Die eigene Hochzeit soll einer der schönsten, wenn nicht gar der schönste Tag des Lebens sein. Keine Frage, das lässt man sich dann auch was kosten. Allerdings finde ich die Höhe der finanziellen Belastung, die dieses Fest bei manchen Menschen annimmt, teilweise echt beängstigend.
Auch wir wollen noch in diesem Jahr heiraten und selbstverständlich soll die Hochzeit auch bei uns toll werden und auch wir lassen uns das was kosten, keine Frage.
Wenn uns Freunde aber fragen: „Wie viel wollt ihr denn dafür ausgeben?“ Dann schauen sie meist ziemlich ungläubig drein, wenn sie die Antwort erhalten.
Wie wir unsere Hochzeit planen und was sie uns kosten soll, könnt ihr hier jetzt erfahren… … Mehr Hochzeit = Hochbetriebszeit für die Geldbörse!?

Finanzielle Freiheit als Zwischenschritt auf dem Weg zum Ziel

Ziele zu haben ist wichtig. Glücklich zu sein ist eines, was vermutlich jeder will. Darum möchten wir nicht nur für uns ein glückliches Leben, sondern auch für andere. Wir möchten mit den uns gegebenen Möglichkeiten die Welt zu einem etwas besseren Ort machen. Wir möchten einen Beitrag leisten, für die Umwelt. Wir wollen anderen Lebewesen mit ihrem Kummer und Problemen helfen und ihnen etwas mehr Freude am Leben verschaffen. Wir wollen einfach Gutes tun. Klingt romantisch und patetisch – ja, vielleicht tut es das. Aber etwas positiv zu bewegen bringt dir garantiert mehr Lebensglück und Zufriedenheit als ein dickes Auto oder eine Rolex! – Also warum nicht groß denken und es einfach tun?
Um aber auch wirklich etwas zu bewegen bedarf es in der Regel ordentlich Knete und viel Zeit.
Das Geld ist hier der alles limitierende Faktor, denn hast du davon genug, kannst du dir Zeit meist auch erkaufen. Die finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen hilft da natürlich ordentlich und ist wie ein Turbo zum Ziel. Überlegt mal, was man alles erreichen kann, wenn man nicht mehr gezwungen ist, jeden Tag zur Arbeit zu gehen…

Sowohl Geld als auch Zeit kannst du dir durch einen schlauen Lebensstil gepaart mit finanzieller Intelligenz zulegen. So wird es möglich etwas zu bewegen, denn so werden deine Träume für eine bessere Welt finanzierpaar. … Mehr Finanzielle Freiheit als Zwischenschritt auf dem Weg zum Ziel

Vorrats- und Küchen-Chaos-Management

Hattest du schonmal einen Mottenbefall in der Küche? Nein? Sei froh!! Wenn doch, dann weißt du, was das bedeutet … alles Trockene durchsuchen und Vieles wegwerfen, Regale auswischen, … und am Ende verstecken sich zwei frischverliebte junge Möttchen in deinen Räucherstäbchen oder zwischen ungenutzten Tupperdosen und gründen eine neue Familie -.- Haben wir alles schon erlebt …
Wir haben aber zum Glück eine zufriedenstellende und sehr praktische Lösung gefunden… … Mehr Vorrats- und Küchen-Chaos-Management

Der Küchentisch des Grauens – aus Alt mach Neu

Es ist an der Zeit etwas von den langen Grundsatzartikeln wegzukommen und sich der praktischen Anwendung zu widmen. Und was ist praktischer, als ein Küchentisch? 😉

Es gibt durchaus viele Vorteile Dinge zu reparieren und aufzuwerten, anstatt sie durch Einkäufe zu ersetzen. Oft ist es mit wirklich wenig Aufwand möglich, den Zustand von Holzmöbeln aufzupolieren.

Aber inwiefern ergeben sich nun Vorteile gegenüber dem Neukauf?

Genau darum soll es in diesem Artikel gehen. Eines aber schon mal vorweg: Die Restauration kann dir nicht nur Geld, sondern auch viel Zeit sparen. Du hältst diese Aussage für mehr als gewagt? Du kannst dir nicht vorstellen, dass das stimmen soll?
Ich möchte dir nun erzählen, wie ich darauf komme.
Viel Spaß. … Mehr Der Küchentisch des Grauens – aus Alt mach Neu

Urlaubsreisen (Teil 2)

Im ersten Teil der Artikelserie ging es um das allgemeine Reiseverhalten – eigene Eindrücke und Zahlen. Aber auch darum den Fernreiseurlaub wert zu schätzen und diesen Luxus nicht zum Standard verkommen zu lassen. In diesem Teil soll es darum gehen zu identifizieren was am Urlaub wirklich wichtig ist. Ich will euch zeigen, dass man nicht ständig Fernreisen braucht, um geniale Urlaube zu machen. Für uns ist die regionale Reise sogar häufig erfüllender als die teure Fernreise. Wer weiß ob nicht auch für dich…

Es geht nämlich eigentlich gar nicht um die häufig aufkommende Frage „Wohin will ich reisen?“.
Die wichtigere Frage ist doch: „Was erwarten wir denn eigentlich vom Urlaub?“
Mit anderen Worten: „Worauf kommt es uns an?“
Durch diese Fragen lässt sich häufig auf eine Lösung kommen, die manchmal gar keiner Flugreise bedarf. Denn Spaß haben kann man überall… … Mehr Urlaubsreisen (Teil 2)

Urlaubsreisen (Teil 1)

Egal wie sehr dir dein Job gefällt, du freust dich meist dennoch auf deinen Urlaub, oder nicht?
Es stellen sich also wie immer die Fragen:
Wo soll es hingehen? Und was wollen wir machen?
Doch uns beschäftigt noch viel mehr als das. Z.B.:
Wie können wir vernünftig und ökologisch vertretbar Urlaub machen?
Bin ich mit meinem Urlaubsverhalten glücklich?
Oder könnte ich anders vielleicht glücklicher und zufriedener sein?
Wann ist der Urlaub seinen Preis den wert (und zwar nicht nur monetär)?
Was ist er uns wert?

Es gibt verschiedenste Arten Urlaub zu machen mit verschiedenen Vor- und Nachteilen.

In diesem mehrteiligen Artikel möchte ich den Weg vorstellen, mit dem wir unsere Reiselust und die Neugier auf Neues befriedigen. Das erspart uns viel Stress, ist nachhaltiger und ökologisch vertretbarer, als der Urlaub vieler anderer Menschen und lässt unsere Kontostände weiter wachsen.
Wie das gehen kann sollst du nun erfahren … … Mehr Urlaubsreisen (Teil 1)

Der Investierpaar- Sommerurlaub 2019

Kürzlich kamen wir zurück aus einem unserer diesjährigen Urlaube – Es war toll und kostete uns sage und schreibe nur 320 € – für uns beide zusammen. Vielleicht denkst du jetzt, na toll – die ziehen sich selbst im Urlaub die unbequemen Sparsocken an und raten mir nun auch ich solle mich einschränken und sparen – weit gefehlt. Denn wir haben das gemacht worauf wir Lust hatten, ohne besonders auf das Geld zu achten, im Gegenteil. Wir gingen zum Essen aus, tranken Wein und vieles mehr.
Warum wir dann nur so wenig Geld ausgegeben haben und einen tollen Urlaub hatten?

Genau darum soll es in diesem Artikel gehen. Und darum, weshalb es dennoch keine Einschränkung war, sondern genau das was wir uns wünschten. … Mehr Der Investierpaar- Sommerurlaub 2019

Schöne Kleidung tragen und dennoch Verantwortung übernehmen? Und das Ganze auch noch bezahlbar?

Hast du schonmal versucht, ökologisch und sozial verträgliche Mode zu kaufen? Wenn ja, weißt du, was das für eine Mammutaufgabe ist … wie und von wem sind die Rohstoffe hergestellt worden? Wie ist die Kleidung selbst produziert worden? Wie kam sie zu dir? Wie wurden die beteiligten Menschen bezahlt und behandelt? Wieviel CO2 wurde bei der Herstellung und Lieferung freigesetzt? Wie können die Kleidung und die Verpackung nach Verwendung recycelt werden? Usw. usw.
– Wenn man das konsequent durchdenkt, kann man eigentlich kaum ein Kleidungsstück kaufen. Und wenn man doch mal eine Möglichkeit findet, hat man vorher viel Zeit für Recherche aufgewandt. Und die Stücke sind vermutlich teuer.
Wie also passt das zu einer geldsparenden Lebensweise? Muss man sich entscheiden zwischen billigen Klamotten und sparen, wenn man nicht gerade 5000€ netto aufwärts monatlich verdient?? Braucht man einen Sekretär oder Berater, der einem die Recherche abnimmt?
Wir sagen: Nein, muss man nicht. Beides ist möglich. Man muss es nur richtig anstellen 😉 … Mehr Schöne Kleidung tragen und dennoch Verantwortung übernehmen? Und das Ganze auch noch bezahlbar?

Wie du dein Glück mit eigenen Händen schaffst

Hast du schon mal mit dem Gedanken gespielt handwerklich aktiv zu werden, um dir deine Wünsche zu erfüllen oder dein Leben zu bereichern? Man glaubt kaum, was man alles selbst erschaffen kann. Du kannst sowas nicht? Ich behaupte das Gegenteil. Handwerkliche Fähigkeiten lassen sich auf jeden Fall von dir erlernen und du musst ja nicht gleich alles komplett selber bauen, sondern kannst dich langsam herantasten. Wenn du denkst, dass dir das aber keinen Spaß macht, liegt das womöglich auch nur daran, dass du das noch nicht kannst.
Ob Eigenbau, Upcycling oder einfach eine Reparatur, es gibt enorm viele Vorteile sich handwerkliche Fertigkeiten anzueignen. Unter anderem darum wird es in diesem Artikel gehen. … Mehr Wie du dein Glück mit eigenen Händen schaffst

Shopping mal neu gedacht

Kennen wir das nicht alle? Man hat eine Idee für eine Anschaffung, mit der das Wohnen oder das Leben schöner, komfortabler oder einfacher wird. „Das will ich.“ – Bestellen?
Es gibt mehr als nur den Weg, den Browser zu öffnen und das Produkt der Begierde direkt online zu bestellen. Oft ist es ein alternativer Weg, der es schafft dich glücklicher und zufriedener zu machen und womöglich auch noch etwas Geld zu sparen.
In diesem Artikel möchte ich ein paar Gedanken zum Thema Shopping ausführen. – Es kann nicht schaden mal über sein eigenes Konsumverhalten nachzudenken. … Mehr Shopping mal neu gedacht

Warum du über Finanzen sprechen solltest

Geld und Finanzen haben ein schlechtes Image – zu recht? Geld kann dazu führen, dass sich Menschen verändern. Doch ist das per se etwas Schlechtes?

Wenn man als Paar eine gemeinsame Zukunft planen möchte, sollten auch beide Partner die finanzielle Grundlage der gemeinsamen Planung kennen und verstehen. Ein reger Austausch kann richtig Spaß an der finanziellen Thematik mit sich bringen und ist sooo wichtig.
Mehr Warum du über Finanzen sprechen solltest

Warum sich jeder Mensch für (seine) Finanzen interessieren sollte

Findest du Finanzen langweilig und hast Besseres zu tun, als dich „mit Geld“ zu beschäftigen?
Wir finden, dass es wirklich viele Gründe dafür gibt an seiner finanziellen Intelligenz und seinem Humankapital zu arbeiten. Es geht uns dabei gar nicht um Geld anhäufen, um Dinge zu kaufen. Viel mehr geht es um die vielen Möglichkeiten, die sich dir eröffnen werden und die du zuvor nicht für möglich gehalten hättest… … Mehr Warum sich jeder Mensch für (seine) Finanzen interessieren sollte